INTERIOR das atelier by l’oréal paris

 
 Wunderschöne Räumlichkeiten die durch die Möbel von  Made.com  noch schöner wurden. 

Wunderschöne Räumlichkeiten die durch die Möbel von Made.com noch schöner wurden. 

Pünktlich zum Start der Berlinale 2017 öffnete Das Atelier by L’oréal Paris, das durch Miriam Jacks in Zusammenarbeit mit MADE.COM eingerichtet wurde. Von der Ideenfindung des Look & Feels, über die Konzeption bis hin zur Umsetzung wurde das gesamte Projekt von Miriam und ihrem Team geleitet und realisiert. Erfahrt in diesem Video etwas mehr über ihre Leidenschaft für Interior Design und die Kunst einen Raum zu gestalten:

Die wunderschönen Poufs kommen von April First in der Auguststraße in Berlin. Ihr könnt sie euch in fast jeder Farbe anfertigen lassen. Die Stühle habe ich bei Regiestuhl.de bestellt. Die Spiegel über Illuminated.mirrors.uk

Die Make-up Tische habe ich Zweckentfremdet. Eigentlich sind es Bartische, die ich auf Amazon gefunden hatte. 

Für die Selfie Ecke haben wir Produkte und Sprechblasen von
L´Oréal drucken lassen und auf Schaumstoff geklebt. 

Die riesen Produktflacons habe ich von Minga Networks anfertigen lassen. Sie wurden beim Eröffnungsevent von den ganzen Markenbotschaftern unterschrieben. 

Die Moodboard wände haben wir als Fotohintergründe angefertigt. Der Schminkkoffer kommt von Backstage-makeup.de 

Unfassbar schöne Räumlichkeiten sind das - Gebrüder Fritz in Charlottenburg. Perfekt für solch ein schönes Event. Wenn die Räume leer schon inspirieren, fällt es mir umso leichter den Rest zu gestalten. Genügend fleißige Helfer braucht man natürlich trotzdem. Peter Naumann und sein Team hat mir die tolle Pflanzenwand gebaut, perfekt für die Botanicals Produkte von L´Oréal.