FAVORITE PRODUCTS oliveda schönheit von innen

 
OLIVEDA - The Beauty Cleanser Olivematcha

OLIVEDA - The Beauty Cleanser Olivematcha

Heute haben wir einen Detox-Tipp für euch: Der Beauty Cleanser Olivematcha von Oliveda. Was Detox ist, weiß mittlerweile jeder, denn dieses Thema ist seit einigen Jahren omnipräsent. Es bedeutet nichts anderes als zu entgiften, oder um es etwas altmodischer auszudrücken: zu entschlacken.

Das wiederum heißt, bequeme alte Gewohnheiten über Bord zu werfen. Was per se gar keine schlechte Sache ist. Denn oft sind gerade diese Gewohnheiten ungesund: Der extra Kaffee in der Mittagspause, das Glas Wein am Abend, der überdosierte Zucker in Lebensmitteln. 

oliveda_detox_beauty_cleanser_matcha_miriam_jacks_homestory.jpg

Wer richtig detoxen möchte, macht dies auf körperlicher, geistiger und seelischer Ebene. Dabei geht es darum, Schönheit zu entwickeln, die von innen kommt und nach außen strahlt. Die Geschichte von Oliveda vereint genau diese Komponenten. Denn der Gründer von Oliveda, Thomas Lommel, schuf die Idee der Olivenbaum Therapie aus der Frage heraus, was ihn wirklich glücklich mache. „Olivenbäume, ein Stück Land und ein Leben unter südlicher Sonne.“ Vor mehr als 20 Jahren widmet er sein Leben dem Traum, eine ganzheitliche Marke rund um die Heilkraft des Olivenbaums zu schaffen. 

 

Sein Ziel: Eine hochwertige Bio Kosmetik entwickeln, die durch Forschung das Optimum an Wirkung erreicht. Geschult von Kräuterfrauen und dem Besuch von Olivenöl Produktionsstätten, gelingt es ihm, über ein aufwendiges biotechnologisches Verfahren, das Zellelixier und den Hydroxytyrosol Komplex des Olivenbaums in seine Produkte zu integrieren. Die Zutaten beruhen zudem auf alten Klosterrezepturen.

Auf seiner Website bietet Oliveda neben Produkten für die Gesichts-, Körper- und Haarpflege auch Inside-Artikel an. Dazu gehört neben anderen Olivematcha-Sorten auch der Beauty Cleanser, den Miriam getestet hat. Und wie es sich für ein echtes authentisches Detox-Getränk gehört, schmeckt dieser gesund und frisch. Er ist es auch: Zutaten wie gemahlenes Olivenblatt, Matcha, grüne Pfefferminze, Limette und Chili sorgen für einen Schub an Vitaminen und Antioxidantien. Die Komposition soll die Haut zum Strahlen bringen und die Abwehrkräfte stärken. Für eine sehr leichte, angenehme Süße sorgt der Zuckerersatz Stevia. Der Olivematcha-Tee soll übrigens weltweit der erste Tee sein, der auf feinstem gemahlenen Olivenblatt basiert. Die Blätter werden im Ganzen gemahlen, denn so bleiben die wertvollen Nährstoffe vollständig erhalten.

Die Quellen der Produkte, die Olivenbäume, sind natürlich alle naturbelassen und werden nicht chemisch gedünkt. Für alle, die sich Sorgen um den Matcha Tee aus Japan wegen des Fukushima Unglücks machen: Laut dem Bundesamt für Verbraucherschutz muss man das nicht mehr. Wer sich hierzu genauer informieren möchte, kann das hier tun.

ZUBEREITUNG

Für eine Extra-Portion Detox musst du nichts weiter machen, als 1 Gramm des Tees in 100 – 500 ml kochendes Wasser zu gießen. Umrühren. Runter damit. Fertig! Schon bald wirst du von innen heraus strahlen! Natürlich kannst du auch andere Rezepte ausprobieren. 

oliveda_detox_beauty_cleanser_matcha_detoxtee_homestory.jpg

Fotos: Sophia Lukasch 

Was sind eure liebsten Matcha Rezepte? Miriam freut sich über neue Rezeptideen und tolle Vorschläge:

 
Lisa BuchholzComment