SOMMER HAUT mit skin689

 
SummerSkin_miriamjacks.jpg

Nachdem so eine wahnsinnige Reaktion auf meine Insta-Story von letzter Woche zu meiner Cellulite-Creme kam, dachte ich mir, stelle ich sie euch mal näher vor. Gerade jetzt, wo es heisst, ab an den Strand, wollen wir doch alle eine perfekte Haut haben oder? Dafür habe ich für mich die Anti-Cellulite-Creme der Schweizer Firma skin689 entdeckt und bin absoluter Fan! skin689 vollbrachte bei mir nach nur etwa sechs Wochen wahre Wunder. Das junge Unternehmen hat sich auf Kosmetik mit medizinischer Grundlage zur Hautstraffung spezialisiert mit Produkten für Cellulite, Dekolleté und Oberarme, innovativen Wirkstoffen und nachgewiesener Wirksamkeit in klinischen Studien.

Cellulite_Skin689_Miriam_Jacks.jpg

Mit meinen Dellen kämpfe ich schon einige Jahre. Mit Mitte 20 habe ich mir sogar mal Fett an den Oberschenkeln absaugen lassen, weil ich so darunter gelitten habe. Klar, 80-90 Prozent aller Frauen haben Cellulite, ganz egal wie alt sie sind, welches Gewicht sie haben oder wie sie sich ernähren. Auch Männer können Cellulite haben. Also ist es sicher nichts, wofür wir uns schämen müssten, aber mein Empfinden sieht das anders. Umso ärgerlicher, dass ich auch noch zu den Frauen gehöre, die so viel Sport und Diäten machen können, wie sie wollen und trotzdem komme ich nicht gegen die lästigen Dellen an. Seit über einem Jahr trainiere ich nun mit meiner Personal Trainerin Kathi, die zwei Mal die Woche morgens zu mir nach Hause kommt und trotzdem habe ich die Cellulite nicht weg bekommen. Bis jetzt! 

Skin689_Testbericht.jpg
Summer_Skin689_Anti_cellulite.jpg

Die Anti-Cellulite Creme von skin689 hat nämlich einen entscheidenden Vorteil gegenüber anderen Cremes: Den Inhaltsstoff CHacoll. Der stammt aus der medizinischen Forschung und skin689 lässt sich diesen gerade patentieren. Denn während die meisten anderen Cremes die Haut nur oberflächlich entschlacken und kurzfristig glätten, geht CHacoll tiefer. Der Stoff fördert die Bildung der Kollagenfasern und stärkt das Netz unter unserer Haut. 

Warum das so wichtig ist, versteht man, wenn man weiß, wie Cellulite entsteht: Eine Anhäufung von Fettzellen unter unserer Haut führt dazu, dass das Kollagenfasernetz dem Druck nicht mehr Stand hält. Die verdickten oder verkürzten Kollagenfasern ziehen die Haut nach innen, die Fettzellen drücken sich durch das schlaffe Netz nach oben – voilá, da sind sie, die unliebsamen Dellen. 

Und genau hier setzt die Creme von skin689 an! Klinisch-dermatologische Studien haben nachgemessen, dass die Elastizität der Haut sich erhöht, die Hautstruktur kompakter wird und die Kollagenfasern wieder mehr werden. Der Oberschenkelumfang hingegen verringert sich und die Fläche der sich vorstülpenden Fettläppchen geht im Schnitt um 44 Prozent zurück! Sogar führende Dermatologie-Wissenschaftler und Beauty-Docs sind davon begeistert. Das Tolle an dem Produkt: Es setzt nicht nur, wie viele andere Cremes, auf Entschlackung, die zwar schnell zu sehen ist, aber sobald man mit dem Cremen aufhört, wieder passé ist, sondern setzt am Ursprung des Problems an. Dadurch braucht es zwar etwas länger, bis die ersten Verbesserungen zu sehen sind, dafür halten sie auch lange an. 

Summer_Skin_Miriam_Jacks_Boot.jpg

Klar, das klingt erstmal zu schön, um wahr zu sein. Aber bei mir (und vielen anderen Frauen) hat es tatsächlich funktioniert. Und das wurde auch Zeit, denn bisher hatte ich leider gar nichts für mich gefunden, was wirklich eine deutliche Verbesserung mit sich gebracht hätte. Aber schon nach sechs Wochen jeden Tag cremen nach dem Duschen war die tiefe Delle, die mich am meisten ärgerte, plötzlich verschwunden. Ihr könnt euch vorstellen, wie happy ich darüber war! Mittlerweile bin ich bei Creme Tiegel Nummer 3 und fast ein bisschen süchtig. Vor allem, weil die Ergebnisse sich mit jedem Eincremen weiter verbessern! Also probiere ich nun die Firm Skin Upper Arm und Firm Skin Decolleté für Arme und Dekolleté auch noch aus ;-) Leider ist die Creme nicht ganz günstig. Allerdings sind die Ergebnisse es mir absolut wert! Und ich denke mir, eine Anti-Cellulite-Behandlung beim Profi wäre viel teurer.

Summer_skin689_Decolettee.jpg

Meine Besenreißer habe ich trotzdem noch, aber auch da habe ich eine Abhilfe gefunden! Denn die kann ich immer wunderbar mit dem Body Blur von Vita Liberata abdecken. Außerdem trage ich im Sommer gerne etwas Selbstbräuner-Mousse mit dem Handschuh auf. Das lässt die Haut ebenmäßiger aussehen und die Beine viel schlanker wirken – mein absoluter Summer-Tipp!  
Vor dem Selbstbräuner benutzt du zuerst ein Body Peeling, um abgestorbene Hautschüppchen zu entfernen und rasierst dich dann, damit deine Haut eine glatte Oberfläche bildet und das Ergebnis ebenmäßig und nicht fleckig wird. 

SummerSkin_selbstbraeuner_Body_Blur.jpg

Das ist zwar alles mit ein wenig Zeitaufwand verbunden, aber für eine schöne Haut, in der man sich wohl fühlt, können wir das schon in Kauf nehmen oder? 

Schon irre, dass ich mich jetzt nach der Geburt meines Sohnes,  mit 34 Jahren, wesentlich wohler in meiner Haut fühle als noch mit Mitte 20. Natürlich spielt das Selbstbewusstsein eine große Rolle aber auch, dass ich heute weiß, was es alles bedarf, seinen Körper in Form zu halten und man leider keine Mühen und Kosten scheuen darf. 

Damit auch ihr mit der perfekten Haut in den Sommer starten könnt, verlose ich gemeinsam mit skin689 10 Anti-Cellulite-Cremes! Ja richtig gelesen, ganze 10 Stück, nicht nur eine!
Was du dafür tun musst? Geh auf die skin689-Instagram Page und kommentiere unter dem Bild von mir, warum gerade du unbedingt die Creme testen willst!
Viel Glück und einen glatten Sommerstart! 
SummerSkin689_Decolettee_Cream.jpg

PHOTOS: SOPHIA LUKASCH
REDAKTION: MIRIAM JACKS & CARMEN DÖRFLER
SKIN PRODUCTS: skin689
OUTFIT: THE KOOPLES
SUNGLASSES: ILLESTEVA

HIER KANNST DU DIE PRODUKTE SHOPPEN: 

MINETAN COCONUT Selbstbräunungs Mousse 200ml & Applicator
VITA LIBERATA Body Blur Instant HD Skin Finish 24h 100ml
Illesteva 'Leonard' Sonnenbrille - Braun
The Kooples Kleid in Midilänge kirschrot
 
Miriam Jacks