SCHWESTERN LOOK short hairstyles

 
Titelbild_short_hairstyles_Miriam_Juli_Rose.jpg
Gruppenfoto_Miriam_Juli_Rose_Jacks.jpg
Miriam_Julika_Rose_Schwestern.jpg

Vor zwei Wochen habe ich dir meine Frisuren History gezeigt, die extrem gut ankam. Daher will ich dir natürlich nicht verschweigen, dass wir ja eigentlich eine ganze Familie mit kurzen Haaren sind ;-)

Ich habe die Chance beim letzten Shooting mit Sophia Lukasch genutzt und kurzfristig meine Schwestern mit vor die Kamera geholt, die ich dir heute etwas näher vorstellen möchte.

JULI

 Für die Haarspitzen benutzt Juli am liebsten ihr Strong Molding Clay von davines.

Für die Haarspitzen benutzt Juli am liebsten ihr Strong Molding Clay von davines.

Juli (vollständig Julika) ist meine 3 Jahre jüngere Schwester. Sie trägt als einzige von uns Dreien ihre Naturhaarfarbe und seit gefühlt 100 Jahren auch den gleichen Haarschnitt. Sie ist keineswegs so experimentell, wie meine andere Schwester Rose und ich. Wahrscheinlich liegt es aber auch daran, dass sie in jungen Jahren immer für mich als Haarmodel sitzen musste und ich ihr die verrücktesten Frisuren geschnitten habe. (Hahahaha, sorry Juli!)  Ich verschone sie und mich und zeige davon lieber keine Bilder. Stattdessen stelle ich sie euch so vor, wie wir sie kennen und lieben, mit der klassischen Juli Zottel-Mähne.

Genau so lange ,wie sie bereits ihre Frisur trägt, arbeitet Juli bei der Werbeagentur „Plantage“ in Berlin Mitte. Was sehr für sie und ihre Charakterzüge spricht, denn auf Juli ist einfach Verlass. Sie ist super strukturiert, kreativ und wahnsinnig liebevoll. Bald bekommt sie ihr erstes Baby.

Lernt Julis Beauty Routine etwas besser kennen:

 Juli sprayt den Hair Shaker von Joico an ihre Ansätze und knetet das Produkt gut in die Haare ein.

Juli sprayt den Hair Shaker von Joico an ihre Ansätze und knetet das Produkt gut in die Haare ein.

 Julis Hair-Style Favorites: Acca Kappa Haarbürste, davines more inside Strong Molding Clay, Joico Hair Shaker Spray

Julis Hair-Style Favorites: Acca Kappa Haarbürste, davines more inside Strong Molding Clay, Joico Hair Shaker Spray

Was bist du für ein Haar-Typ und wie gefällst du dir am besten? 
J: Gute Frage ... was bin ich für ein Haar-Typ? Irgendwie sind sie einfach da ;) Meine Haare sind total unkompliziert und pflegeleicht. Das mag daran liegen, dass ich sie weder töne, noch färbe oder irgendwas anderes mit ihnen anstelle. Sie gefallen mir am besten, wenn sie frisch geschnitten und ganz leicht sind. Dann liegen sie am schönsten. Am liebsten mag ich sie etwas wuschelig und so gestylt, dass sie nicht gestylt aussehen. Das passiert aber ohnehin ganz natürlich, denn sobald ein Windstoß kommt oder ich mir mit der Hand durch die Haare fahre, dann sieht die Frisur schon wieder ganz anders aus.


Was für Produkte benutzt du für deine Haare?
J: Ich benutze Shampoo und Conditioner (aktuell von Hello Nature). Vor dem Föhnen sprühe ich ein bisschen Texturizig Finisher rein (Hair Shake von Joico) und wuschel und knete die Haare dann beim Föhnen trocken. Anschließend style ich sie mit dem Moulding Clay von davines.


Hast du seit der Schwangerschaft irgendwas verändert? Nimmst du andere Produkte oder ist alles beim Alten geblieben?
J: Ich habe nichts verändert. Ich mache alles wie gehabt.
 

Wie sieht es in Richtung Make-up aus? Auf was kannst du nicht verzichten?
J: Ähnlich wie auf meinem Kopf, mag ich es auch in meinem Gesicht natürlich, aber ich habe auf jeden Fall ein paar Basics, auf die ich nicht verzichten kann. Dazu gehört definitiv Concealer und eine leichte Foundation, die ich aber nicht großflächig auftrage, sondern nur auf geröteten stellen (z.B. um die Nase etc.). Darüber ein bisschen Puder und Rouge auf die Wangen. Als Finish finde ich es bei mir wichtig, die Augenbrauen leicht nachzuziehen und Mascara aufzutragen. Ok, das hört sich jetzt gar nicht so wenig an, aber das geht zack zack. In 5 Minuten bin ich fertig – das macht wahrscheinlich die gute Schule meiner Schwester :-)

 

ROSE

 Das Kokosöl, das Rose in die Haarspitzen gibt, stylen und pflegen die Haare gleichzeitig.

Das Kokosöl, das Rose in die Haarspitzen gibt, stylen und pflegen die Haare gleichzeitig.

Rose (eigentlich Theresa) ist meine 6 Jahre jüngere Schwester, die vielleicht die ein oder andere bereits von meinem Instagram Account kennt, denn wir haben vor 2 Jahren fast parallel unsere Jungs bekommen. Jasper und Noah sind mit nur 11 Tage Altersunterschied geboren. 
Rose arbeitet seit 6 Jahren im Einkauf bei Zalando und gründete während ihrer Elternzeit ihr eigenes Instagram Business mit wunderschönen Babyaccessoires „Goldstück by Rose“.
Ihr langersehnter Wunsch geht diesen Sommer in Erfüllung - sie heiratet ihren Freund und Baby Daddy Robert, und natürlich kam ihr dann auch der Gedanke, ob sie Ihre Haare länger wachsen lassen soll. Aber wir wären nicht wir, wenn wir nicht auch mit kurzen Haaren heiraten und Kinder bekommen würden. Rose hat im Gegensatz zu Juli und mir eine ganz andere Haarstruktur. Sie hat richtig starke Locken, wenn diese nicht gerade glattgebügelt wurden, wie bei unserem Shooting. 
Da Rose ihre Haare gerne sehr hell trägt, und dies bekanntlich die schwierigste Farbe zu färben ist, kenne ich natürlich die ein oder andere Farbpanne von meiner kleinen Schwester ;-)

Was sie alles für ihre schöne Haarfarbe tut und wie sie ihre Haare pflegt, erfahrt ihr hier:

 Rose stylt ihre Haare unter anderem auch gerne mit der davines Paste.

Rose stylt ihre Haare unter anderem auch gerne mit der davines Paste.

 Roses Hair-Care Favorites: Bio Kokosöl, Redken Extreme Strengh Builder, L'Oréal Paris expert Silver Gloss Protect System, JACKS beauty line Foundationpinsel #12

Roses Hair-Care Favorites: Bio Kokosöl, Redken Extreme Strengh Builder, L'Oréal Paris expert Silver Gloss Protect System, JACKS beauty line Foundationpinsel #12

Seit wann färbst du dir die Haare?
R: Puh, gute Frage… so lange, dass ich mich nicht mehr an das erste Mal erinnern kann ;-) Am Anfang habe ich das auf jeden Fall oft selbst gemacht. Wie Miri aber schon erwähnt hat, ist das meist nicht gut gegangen. Seitdem lass ich das lieber vom Profi machen, und nicht mal das geht immer gut. Meine Haare sind leider nicht so einfach zu händeln.
 

Wie reagieren deine Haare auf das Färben und Bleichen? Wie pflegst du sie?
R: Meine Haare brauchen durch diese Belastungen eine Menge Zuneigung. Wenn sie die nicht bekommen, sehen sie leider schnell trocken und spröde aus. Ich muss mindestens einmal in der Woche eine Haarmaske machen. Diese lasse ich dann für eine gute Stunde unter dem Handtuchturban einwirken. Conditioner nach jeder Haarwäsche ist sowieso Pflicht und nach dem Föhnen gebe ich meist noch Kokosöl in die Spitzen.
 

Wie war es für dich während der Schwangerschaft? Hast du während dieser Zeit Veränderungen bemerkt?
R: Vorweggenommen, ich habe in der Schwangerschaft nichts anders gemacht. Ich habe mir immer gesagt, dem Bauchbewohner wird es schlechter gehen, wenn ich mich nicht wohlfühle ;-) und es hat Jasper wirklich alles andere als geschadet. Ob ich Veränderungen bemerkt habe? Während der Schwangerschaft/ Stillzeit ist mir ehrlich gesagt nichts aufgefallen, allerdings nach dem Abstillen dann umso mehr. Kati hat meine Haare früher immer heller gefärbt- also nicht blondiert. Das funktioniert aber komischerweise nicht mehr, seitdem ich abgestillt habe. Die Hormone müssen meine Haarstruktur also stark beeinflusst haben. Im Moment sind wir immer noch am herum experimentieren, was wir stattdessen machen, um zum perfektem Blond zu gelangen.
 

Wie stylst du deine Haare und auf welche Produkte möchtest du nicht verzichten müssen?
R: Ganz unterschiedlich. Manchmal trage ich sie glatt, manchmal lockig. Glatt bekomme ich sie zum Glück einfach mit der Bürste beim Föhnen. Danach mach ich, wie schon oben erwähnt, ein Öl in die Spitzen und anschließend kommt für den letzten Schliff die Davines Medium Hold Paste in die Haare. So kommt ein bisschen Form und Halt rein. Wenn ich sie lockig tragen möchte, mache ich vor dem Trocknen ein Lockenspray (Toni & Guy Creative Spray Wax) in das handtuchtrockene Haar. Anschließend föhne ich sie mithilfe eines Defusers trocken. Als Finish kommt dann wieder das Kokosöl in die Spitzen.


Und wie rundest du deinen Look ab? Wie magst du dich am liebsten?
R: Wenn meine Haare sitzen, ist für mich auf jeden Fall der Concealer und die Wimperntusche überlebenswichtig. Ein bisschen Bronzer kann aber auch nie schaden. Dann noch ein Spritzer von Coco Mademoiselle, und fertig bin ich ;-) 

 

Hier habe ich dir noch unsere Lieblingsprodukte im Bereich Make-up zusammengestellt:

Produkt_Übersicht_Schwestern_Look_Namen.jpg

HIER KANNST DU UNSERE PRODUKTE SHOPPEN:

L´Oréal Paris Elnett  Haarspray 75.0 ml
Davines more inside Medium Hold Pliable Paste
Joico Hair Shake 50 ml
TONI&GUY; Creative Spray Wax 150 ml
Redken Extreme Strenght Builder Plus Maske 250 ml
Davines more inside Strong Moulding Clay 75 ml
L´Oréal Paris Concealer Beige Creme 3N Concealer 6.8 ml
L´Oréal Paris Mascara  Mascara 9.1 ml
L'Oréal Paris, »Perfect Match Compact Puder«, Puder
Catrice Augenbrauen  Augenbrauengel 6.5 ml
L´Oréal Paris Lippenstift Nr. 355 - Domination Lippenstift 4.8 g
Vichy Vichy Normaderm BB Clear getönte Gesichtscreme mittel LSF 16 , 40 ml

PHOTOS: SOPHIA LUKASCH
REDAKTION & OUTFITS: MIRIAM, JULI, ROSE

 
Gast Zugang