BEAUTY TIPP festliches make-up

 
FestlichesMakeup_Silvester_Look.jpg

Ich glaube, ich habe mich noch nie so ausgelaugt und abgeschlagen gefühlt am Ende eines Jahres. Momentan mag ich den Blick in den Spiegel am Morgen ganz und gar nicht. Meine Haut sieht blass, großporig und rau aus und meine Augenringe sind so langsam kaum noch zu kaschieren. Umso wichtiger ist mir momentan mein Make-up und selbst an Weihnachten, wo ich “nur” mit meiner Familie zusammen bin, möchte ich nicht so fertig aussehen. Das Jahr war total aufregend, es ist so viel passiert, aber genau das spiegelt gerade auch meine Haut wider. Daher lege ich auch noch mehr Wert auf die Pflege vor dem Make-up als sowieso schon. Wie ihr wisst, bin ich ja ein riesiger Oliveda-Fan geworden und habe mittlerweile wirklich fast alles von der Marke. Nur bei meinem Abschminkzeug schwöre ich nach wie vor auf das Reinigungsgel von Susanne Kaufmann. Einfach weil ich jahrelang das passende Produkt gesucht habe und es darin endlich gefunden habe. Meine Haut reagiert so wahnsinnig schnell auf Inhaltsstoffe und meine Augen werden sofort knallrot beim Abschminken. Das hab ich mit diesem Reiniger zum Glück nicht.

PFLEGE

Nach dem Reinigen der Haut (auch morgens!) benutze ich zuerst mein LOVE DUO von Oliveda. Ich mixe das Serum F06 mit dem Face Oil F63 und massiere es in die Haut ein. Wenn es leicht eingezogen ist, nehme ich die Anti Oxidant Creme F05, gerade im Winter ist sie perfekt für meine trockene Haut. Und auf die Augencreme möchte ich auch nicht mehr verzichten. Sehr viele von euch sind ja schon Riesenfans geworden, deshalb noch ein kleiner Secret Tipp: Es gibt nun einen dauerhaften Rabatt-Code von Oliveda für meine Follower: MIRIAMJACKS20 ;)

Und dann geht es auch schon über zum Make-up. Aktuell benutze ich sehr gerne, aber auch einfach weil ich gerade extrem Deckkraft brauche, das Make-up Designory Creme Make-up. Auch hier gibt es einen dauerhaften Code: MIRI10 Damit gibt es 10% auf die Produkte unter shop.mud-studio.de

FestlichesMakeup_Concealer_Perfectmatch.jpg

Concealer

Concealer darf nicht fehlen, speziell in den inneren Augenwinkeln und um den Mund herum. Eigentlich überall dort, wo dunkle Schatten sind. Hier benutze ich schon sehr lange den Perfect Match Concealer von L´Oréal Paris weil er gut deckt aber nicht die Falten schlimmer aussehen lässt. Ich verteile ihn immer mit meinem JACKS beauty line Concealer Pinsel #8, weil der Concealer sich dann nicht so absetzt und ebener aussieht.

FestlichesMakeup_MUD_Puder.jpg

Das Puder von MUD Studio kennt ihr auch schon von mir, zumindest benutze ich es fast immer. Die Haut bleibt dadurch so schön frisch und glowy. Ich benutze Farbton DFL2 für einen Medium Hautton, DFL1 ist etwas heller, DFM2 für alle die etwas dunkle sind. Als kleine Hilfestellung bei der Farbwahl.

Make-up_Steps_Puder_Pinsel.jpg

PUDER

Ich benutze immer etwas Puder, damit das Make-up den ganzen Tag hält. Ich trage es mit meinem neuen Mini-Puderpinsel aus der Travel Bag aus. Das Make-up wirkt danach wesentlich ebenmäßiger und die Mascara und alle anderen Produkte halten ebenfalls viel besser. Den Bronzer aus der Palette unten im Bild, trage ich auch mit diesen Pinsel unterhalb der Wangenknochen auf und verteile ihn nach vorne.

FestlichesMakeup_Chromatic_Palette_Loreal.jpg

Diese Chromatic Palette hat mir L`Oréal Paris kürzlich erst zugeschickt und ich bin ganz in love, weil sie so toll pigmentiert ist und ich mit der Palette eigentlich alles abdecken kann. Rouge bzw. Bronzer, Lidschatten und auch Highlighter.

FestlichesMakeup_Lidschatten_Highlighter_MiriamJacks.jpg

EYESHADOW

Ich benutze den Metallic Bronzer für das komplette bewegliche Lid und auch unter dem Auge. Den Highlighter benutze ich unter der Augenbraue und vor allem im inneren Augenwinkel. Das lässt mich sofort soooo viel frischer aussehen. Den kleinen Concealer Pinsel in der Travel Bag kannst du dafür super benutzen.

FestlichesMakeup_kajal.jpg

KAJAL

…lässt meine Augen wacher aussehen! Viele haben Angst davor, dass es das Auge klein aussehen lässt, aber das sehe ich gar nicht so. Ich finde es lässt meine Augen strahlen, gerade wenn ich einen in Dunkelbraun benutze. Danach trage ich direkt Mascara auf, was das Augenmake-up abrundet.

FestlichesMakeup_Rouge_Siganture.jpg

LIPPENSTIFT

WOW! Diese neuen Rouge Signature Lippenstifte sind einfach Hammer. Die Farben sind super hoch pigmentiert, aber das kennt man ja schon von L`Oréal Lippenstiften. Noch besonderer ist der Applikator. Man kann die Lippen damit perfekt ausmalen. Für einen natürlicheren Look, kannst du die Farbe mit den Fingern leicht verwischen.

Et voilá, mein Look für Weihnachten steht. So merkt mir niemand an, dass ich gerade eine harte Zeit hinter mich gebracht habe und ich fühle mich selber auch einfach viel wohler.

Christmas_Makeup_miriamjacks.jpg

UPGRADE ZUM SILVESTER-LOOK

Das Augenmake-up würde ich für Silvester im Grunde genauso machen, nur dass ich es gleich noch etwas upgrade. Die Lippenfarbe möchte ich auch verändern und habe die Lippen daher gründlich gereinigt, ein Lippenpeeling gemacht und umrande nun zunächst die Lippen für eine schöne Kontur mit einem hellen Concealer.

FestlichesMakeup_lippen_preo.jpg
FestlichesMakeup_Signature_Rouge_MiriamJacks.jpg

RED LIPS

ICH LIEBE ROTE LIPPEN! Sie sagen mehr aus als jedes schöne Kleid. Daher dürfen sie an Silvester natürlich nicht fehlen. Auch hier benutze ich wieder den Rouge Signature in der Farbe “I am worth it” Ein tolles, klassisches Rot!

FestlichesMakeup_Eyeliner_MiriamJacksjpg.jpg

EYELINER

Was so ein Eyeliner ausmacht oder? Ich trage den Perfect Slim Eyeliner ganz dicht am Wimpernkranz auf und verdichte so optisch die Wimpern und lasse das Auge schöner geformt aussehen. Am besten den Eyeliner ziehen, während man geradeaus in den Spiegel guckt, sonst wird’s schnell krumm und schief.

FestlichesMakeup_3ina_Rouge.jpg

Erst ganz am Ende, wenn das Make-up fertig ist, entscheide ich, ob ich noch etwas Rouge zusätzlich auftragen möchte. In diesem Fall JA! Dafür benutze ich 3ina, in 101, einem Apricotton.

SilvesterMakeup_Rouge_miriamjacks.jpg

ROUGE

Auch für das Rouge kann ich den gleichen Puderpinsel benutzen, genau aus dem Grund habe ich ihn nicht so groß designed. Einfach die Farbe mit dem Pinsel über die Wangen streichen und gut verblenden.

Und fertig ist mein Silvester Look! Den Satz habe ich jahrelang bei meinen L`Oréal Tutorials gesagt und muss jetzt immer daran denken ;-) Ich hoffe euch gefällt der Look und ich konnte euch ein paar hilfreiche Tipps geben.

MERRY X-MAS UND EINEN GUTEN RUTSCH INS NEUE JAHR!

Eure Miri

FestlichesMakeup_SilvesterLook_MiriamJacks.jpg

PHOTOS: SOPHIA LUKASCH
SCHMUCK: YAKAMOZZ
BLUSE: WEEKDAY

 
Miriam Jacks