STEP BY STEP herbstliches make-up

 
Miriam Jacks fotografiert von Fotografin Sophia Lukasch in Berlin im Blumencafé. 

Miriam Jacks fotografiert von Fotografin Sophia Lukasch in Berlin im Blumencafé. 

Der Herbst ist da und ich freue mich nicht nur auf kuschelige Wollpullis und Mützen sondern auch auf die neuen Herbst-Trendfarben.
Sophia (Fotografin) und ich saßen die Tage im Blumencafé auf der Schönhauser Allee, haben frischen Ingwer Tee getrunken, eine Kürbis Suppe gegessen und das herrliche Wetter genossen. Ich habe mich dabei geschminkt und Sophia hat das Spektakel fotografiert - wie das Make-up Artisten und Fotografen eben so machen. ;-)
Höchste Zeit also, dir meine Make-up Step by Step Anleitung vorzustellen. Auch wenn es vielleicht nicht vollkommen neue Techniken sind, aber vielleicht wirst du ja zumindest inspiriert, auch mal ein paar andere Farben auszuprobieren bzw. wieder rauszuholen. Denn wie jedes Jahr werden die Farben wieder etwas gedeckter, die Lippenstifte noch matter und die Lidschatten kupfriger.  

Verwendet für meinen Look habe ich die Produkte auf dem Foto. Meine Lidschatten-Palette von Make-up Designory ist ja immer dabei. Was ich daran super finde: ich kann jederzeit die Farben austauschen. Allerdings habe ich dieses Mal noch den metallisch schimmernden Eyeshadow von Nude by Nature "04 Sunrise" dazugenommen. 
Vom letzten Jahr, nur wieder neu entdeckt, ist der Color Riche Lippenstift von L'Oréal Paris "Eva" in einem matten Orange-Rot mit leichtem Braunstich. Ganz neu im Sortiment und passend dazu gibt es aktuell die tollen Lipliner "Infaillable". 
Das Blush habe ich bei QVC entdeckt und mich sofort verliebt! Es ist von Laura Geller und macht einen wunderschönen, frischen Teint.
Für diesen Look brauchst du nur 3 Pinsel und bist damit bestens aufgehoben. Puderpinsel #14, Lidschattenpinsel #6 & #7

Für meinen Herbstlook habe ich diese Produkte verwendet: JACKS beauty line, Make-up Designory, Laura Geller, Nude by Nature, L' Oréal Paris

Für meinen Herbstlook habe ich diese Produkte verwendet: JACKS beauty line, Make-up Designory, Laura Geller, Nude by Nature, L' Oréal Paris

UND HIER ERKLÄRE ICH DIR, STEP FÜR STEP, WIE DER LOOK GESCHMINKT WIRD: 

1_Herbst_Makeup_Steps_Concealer.jpg

STEP 1 

Ich hatte schon ein leichtes Make-up vom Tag drauf  und verbessere nun nur noch die Haut mit etwas Concealer. Ich benutze den Perfect Match von L'Oréal Paris in Farbnummer 3N. Speziell rings um die Lippen trage ich den Concealer auf,  um die Lippenform  hinterher perfekt aussehen zu lassen. Aber auch die Augenringe kann ich damit verschwinden lassen. Hier darfst du die Finger benutzen. 

Herbstliches_Makeup_Puderpinsel_Makeuptricks.jpg

STEP 2

Den Concealer fixiere ich mit einem Transparentpuder und mattiere gleichzeitig die Haut damit. Hierfür benutze ich meinen JACKS beauty line Puderpinsel #14, da er abgeflacht ist, komme ich damit auch unter die Augen oder die Nasenflügel. 

Herbst_Makeup_Augenbrauen_richtig_betonen.jpg

STEP 3

Die Augenbrauen kämme ich nach dem Abpudern immer noch mal durch und fülle kleine Lücken auf. Ich benutze hier ein Brow Gel mit Pinsel. Man kann aber auch einen Stift oder ein Puder benutzen - was dir am liebsten ist. 

Herbstliches_Makeup_Eyeshadow_Nudebynature.jpg

STEP 4

Als Grundton für mein Augen Make-up benutze ich den metallisch schimmernden Lidschatten von Nude by Nature "Sunrise". Ich trage ihn mit einem festgebundenen Pinsel (JBL #6) auf, da so der Schimmer noch intensiver wird als wenn ich ihn mit einem weichen Blenderpinsel auftragen würde.

Herbst_Makeup_Lidschattenpinsel.jpg

STEP 5 

Danach benutze ich ein dunkles Rot-Braun von Make-up Designory "Sienna" um das Auge zu definieren und das Augen Make-up dramatischer aussehen zu lassen. Dafür benutze ich nun den Pinsel #7, da ich die dunkle Farbe rings ums Augen auftragen möchte, ohne harte Kanten zu erzeugen...

Herbst_Makeup_dunkler_Lidschatten_richtig_auftragen.jpg

STEP 5.1

Auch in der Lidfalte benutze ich "Sienna". Aber das bewegliche Lid auf jeden Fall hell lassen, so dass der hellere Lidschatten hinterher noch besser zur Geltung kommt. 

Herbst_Makeup_Steps_Kajal_Loreal_Infaillable.jpg

STEP 6

Eigentlich ist es ein Lipliner - aber ich liebe es, Produkte zu verfremden. Das ganz dunkle Lila ist perfekt als Eyeliner für mein Augen-Make-up. Ich trage den Stift rings ums Auge auf. 

Herbst_Makeup_Steps_Mascara_Makeupdesignory.jpg

STEP 7

Wie immer rundet die Mascara am Ende den Look perfekt ab. Gerade wenn es draußen etwas frischer wird, tränen meine Augen immer schnell, daher benutze ich hier die wasserfeste Mascara von Make-up Designory. 

Herbst_Makeup_Steps_Lipliner_richtig_auftragen.jpg

STEP 8

Jetzt wird das Make-up erst richtig herbstlich. Die Lippenkontur umrande ich mit dem Infailliblee Lipliner, passend zur Lippenstiftfarbe. Jetzt sieht man auch was es ausmacht, vorher die Lippen mit Concealer zu umranden, denn es ist wesentlich einfacher, die Kontur perfekt nachzuziehen. Auf jeden Fall die Lippe vollständig mit dem Lipliner ausmalen. So hält der Lippenstift noch besser und er sieht nie abgefressen aus - auch nach einem langen Abend nicht. 

Herbstlicher_Makeup_Lippenstift_ColorRiche_Lippenpinsel.jpg

STEP 9

Mit dem Lippenstift gehe ich anschließend ein Mal komplett über die Lippen, um die Farbe aufzutragen, aber benutze den Lippenpinsel #15 um die Kontur zu perfektionieren und um die Mundwinkel vollständig auszumalen. 

Herbst_Makeup_Rouge_LauraGeller.jpg

STEP 10

Ein wenig Rouge mit dem Pinsel #14 großflächig über die Wangen auftragen - et Voila, der Look ist fertig! 

Benutzt habe ich Laura Geller "Raspberry"

Ich hoffe, ich konnte dich zu einem Herbstlook inspirieren und dir auch noch den einen oder anderen Tipp mit auf den Weg geben. Abends solltest du nicht vergessen, dich abzuschminken. Gerade im Herbst muss die Haut besonders gut gepflegt werden. Tipps für die Pflege findest du hier!

Mein Herbst Make-up Look ist inspiriert von den wunderschönen Farben der Natur. Meine Haarfarbe habe ich passend dazu in Strawberryblond gefärbt (Colorista by L'Oréal Paris)

Mein Herbst Make-up Look ist inspiriert von den wunderschönen Farben der Natur. Meine Haarfarbe habe ich passend dazu in Strawberryblond gefärbt (Colorista by L'Oréal Paris)


Hier könnt ihr die Produkte shoppen:

L´Oréal Paris Concealer Beige Creme 3N Concealer 6.8 ml
Nude by Nature Lidschatten Nr. 06 - Seashell Lidschatten 1.0 st
L´Oréal Paris Augenbrauen Nr. 103 Chatain Augenbrauengel 1.0 pieces
LAURA GELLER 3in1-Baked Palette für Contouring Bronzer, Rouge & Highlighter, 20g
 
Miriam Jacks