STEP BY STEP getting ready for balmain x loreal

 
MiriamJacks_Balmainxloreal_Titel.jpg

Mein absolutes Highlight in Paris war die balmain x loreal Party. Ich war schon super lange nicht mehr in Paris und habe mich daher umso mehr gefreut, dass ich mit L'Oréal zur Fashion Week durfte.

Neben den Make-ups für die Blogger-Shootings und dem Styling für die Balmain Party, habe ich auch in eigener Sache produziert. Hier auf meinem Blogazine teile ich diese Arbeit mit euch. In diesem Artikel erfahrt ihr, wie ich mich selber für die Party des Jahrhunderts schick gemacht habe. Vorher muss ich allerdings noch ein paar Worte zu der Party verlieren, denn die hat mich wirklich umgehauen.

Auf dem Weg in das L´Oréal Townhouse in Paris

Auf dem Weg in das L´Oréal Townhouse in Paris

Die balmain x loreal collection kommt in so einer edlen Box! Eine Davon könnt ihr hier gewinnen!

Die balmain x loreal collection kommt in so einer edlen Box! Eine Davon könnt ihr hier gewinnen!

DIE BALMAIN X LOREAL KOLLEKTION

Neben der Mode von Olivier Rousteing, die er für das Modehaus Balmain entwirft und die jeder kennt, hat er auch die Farben für die balmain x loreal Kollektion entworfen. Diese Kollektion interessiert mich als Beauty Expert natürlich besonders. Sie setzt sich aus drei Farbwelten zusammen: Glamazone, Couture und Rock - passend zu der Marke Balmain.

Es gibt insgesamt 12 matte Couture Farben und das Highlight der Kollektion ist das ausgefallene Balmain Instinct in Khaki mit Gold-Partikeln, der sanfte Roséton Confidence und das Violett von Freedom.

Wem diese Farben für die Lippen zu ausgefallen sind, der kann sie auch einfach zum Lidschatten umfunktionieren. So habe ich es mit der Bloggerin Nadine von Shoppinator auch gemacht.

 

DIE BALMAIN PARTY

Meine Erwartungen an eine Balmain Fashion Week Party waren natürlich sehr hoch. Und sie wurden übertroffen! Neben unseren deutschen Sternchen wie Lena Meyer-Landrut und Stefanie Giesinger, waren natürlich auch viele internationale Stars mit dabei. Ich kam aus dem Staunen nicht mehr raus! So viele schöne Menschen auf einem Haufen habe ich wahrscheinlich noch nie gesehen. Das soll schon was heißen bei meinem Beruf.

Models wie Doutzen Kroes, Cindy Bruna und Liya Kebede waren Teil der Party. Mittendrin waren auch Courtney Love und Pamela Anderson! Neben dem Staraufgebot gab's auch ein Live Shooting auf der Party. Natürlich ist der richtige Look für so ein Event total wichtig. Daher kommt hier meine Step by Step Anleitung für euch: 

MEIN LOOK FÜR BALMAIN X LOREAL

MiriamJacks_Aaugenbrauenstyling_Loreal_Browfix.jpg

STEP 1

Als erstes ziehe ich die Augenbrauen nach. Dafür benutze ich die neue Brow Pomade von L´Oréal Paris. Die zeichnet perfekt jedes einzelne Härchen nach  und bringt sie gleichzeitig in Form. Das Packaging ist auch ganz interessant: neuerdings in Rosé Gold und bereits mit Pinsel inkludiert. Alternativ könnte man für die Augenbrauen den JACKS beauty line Pinsel #4 benutzen. Er hat die gleiche Form.

Balmain_Eyeliner_look_Lorealparis.jpg

STEP 2

 

Einen Tag bevor ich nach Paris geflogen bin, war ich noch beim Friseur und hab mich neu eingekleidet. Ich war also absolut in Stimmung für einen richtig schönen 60s Eyeliner. Am einfachsten geht das, wenn du gerade aus in den Spiegel schaust und dir zunächst den 'Schwalbenschwanz' malst. Danach das Augen schließen und den Eyeliner am höchsten Punkt außen ansetzen und in kleinen Schritten nach vorne hin ziehen. Ab der Mitte des Auges fange ich an die Linie vom inneren Auge nach außen zu ziehen und verbinde die Linie so. Solch ein Eyeliner braucht auf jeden Fall etwas Geduld aber es lohnt sich!

MiriamJacks_Balmainxloreal_Lidfalte.jpg

STEP 3

Wenn beide Linien gleichmäßig gezogen sind trage ich einen dunklen Lidschatten mit dem JACKS beauty Line Pinsel #16 in der Lidfalte  und am unteren Wimpernkranz auf auf um das Auge noch ausdrucksstärker aussehen zu lassen. Außerdem verhindert der Lidschatten das Schmieren des Eyeliners und der Mascara. Natürlich könnte man ihn auch vor dem Eyeliner auftragen, der helle Basiston ist sogar ratsam aber dunkel trage ich gerne hinterher auf, da ich dann viel besser sehen kann wie viel es benötigt. 

MiriamJacks_BalmainLook_Highlighter_JACKSbeautyline.jpg

STEP 4

Mit dem Stiftpinsel #17 setze ich mit hellem, schimmernden  Lidschatten Highlights in den Augen Innenwinkeln. Das öffnet die Augen und lässt mich sogar nach einem langen Arbeitstag frisch aussehen. 

MiriamJacks_BalmainLook_MascaraTipp.jpg

STEP 5

Wie ihr bestimmt wisst, ist meine Leblingsmascara von L´Oréal Paris die False Lash Schmetterling Mascara. Mit ihr kann ich die Wimpern perfekt tusche, vom Ansatz an und mit der anderen Seite der Gummibürste die Wasserlinie schwarz einfärbe. Es sollten nämlich auf keinen Fall Lücken zwischen dem Eyeliner und dem Wimpernansatz entstehen. Unten tusche ich auch, da die Augen so noch größer wirken. 

MiriamJacks_Balmainxloreal_Lippenstift.jpg

STEP 6

Und auch ich habe mich wie die Bloggerinnen Nadine und Marina für einen Nude Ton entschieden, weil er so wunderbar zum Look passt: Confession!

Das Townhouse Mitten in Paris war übrigens ein Traum! Hier wäre ich am liebsten eingezogen....

MiriamJacks_Balmainxloreal_Bar.jpg

PHOTOS: SOPHIA HAUK
OUTFIT: & OTHER STORIES